URVERTRAUEN - DIE "WURZEL" IN UNS SELBST

Leitung:         Irene Riegger                                Ort:             Conradin-Kreutzer-GWRS
Dauer:            1 x 2 UE                                       Gebühr:       8,00 €
Teilnehmer:   7 mindestens                                 Zeit:            20:00 – 21:30 Uhr

Urvertrauen ist ein altes Wort. Es beschreibt sehr schön, das Vertrauen in uns selbst, in die Menschen, in die Welt, die uns umgibt. Kinder bekommen dieses Vertrauen über die Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt durch die Eltern mit. Blockaden zeigen sich z. B. wenn die Kinder in der Schule Schwierigkeiten mit neuem Stoff bekommen. Sie reagieren auf jeden Wechsel im Unterrichtsstoff mit Misstrauen in das „Fremde“ und verstehen ihn dann länger nicht. Der fehlende Zusammenhang macht sich in schlechteren Leistungen bemerkbar.

In einem Vortrag informiert die Referentin, Irene Riegger, über Zusammenhänge zu diesem Thema. Wie kann Urvertrauen wieder gebildet werden? Sie gibt verschiedene Tipps für zu Hause, die sich auf den schulischen Alltag beziehen.

KONTAKT / INFO / ANMELDUNG:
Irene Riegger, Lernberatung P.P.® , Telefon: 07777/93 94 69
Herbst 2018          Kurs-Nr.:  SEW-18201       Datum:     Donnerstag, 15.11.2018
 

WIE KÖNNEN ELTERN DIE SPRACHENTWICKLUNG IHRES KINDES FÖRDERN

Leitung:         Irene Riegger                                Ort:             Conradin-Kreutzer-GWRS
Dauer:            1 x 2 UE                                       Gebühr:       8,00 €
Teilnehmer:   7 mindestens                                 Zeit:           20:00 – 21:30 Uhr

Für Eltern von 2 – 8 jährigen Kindern  

In der Sprachentwicklung eines Kindes geschieht eine fundamentale Entwicklung, die von wenigen Worten im Kleinkindalter, die ersten Sätze zu bilden, bis zur Fähigkeit, Haupt- und Nebensätze bilden zu können, reicht. In der Grundschule lernen die Kinder dann das Lesen und Schreiben. Wie kann in diesem Zusammenhang die sprachliche Entwicklung des Kindes im Elternhaus gefördert werden?

Die Referentin gibt Tipps, die einen Übergang in die Grundschule erleichtern. Sie freut sich auf einen Austausch mit Ihnen.

KONTAKT / INFO / ANMELDUNG:
Irene Riegger, Lernberatung P.P.® , Telefon: 07777/93 94 69
Frühjahr 2019       Kurs-Nr.: SEW-19101        Datum:     Donnerstag, 17.01.2019