INFORMATIONEN ZU PALÄSTINA

Leider mußte die Studienreise nach Palästina aus gesundheitlichen Gründen der Reiseleitung abgesagt werden. Wir werden versuchen, diese zu einem späteren Zeitpunkt zu realisieren. In der Zwischenzeit halten wir Kontakt zu Faten Mukarker, einer palästinensischen Christin, die uns 2012 zu Weihnachten in Meßkirch und den umliegenden Gemeinden besucht hat. Über Frau Mukarker kam auch ein Vorschlag zu einer Reiseplanung zustande.

Wer ist Faten Mukarker? http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/eins-zu-eins-der-talk/faten-mukarker102.html

Ihr Besuch in Gammertingen: http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/002520.html

und hier ihre Briefe: http://www.arendt-art.de/deutsch/palestina/Stimmen_Palaestina/Faten_Mukarker_telefongespraech.htm

Reichhaltige Palästina-Literatur finden Sie unter http://www.palmyra-verlag.de/

Rundbriefe von Lena Fischer aus Peru

Lena Fischer arbeitete vom August 2011 bis zum Juli 2012 in der katholischen Gemeinde Sta. Maria in Lima, Stadtteil Tablada de Lurinin in Peru und hielt uns mit Ihren Rundbriefen auf dem Laufenden....